„Six Feet Under“ reloaded?

Die Facebook-Gruppe „Six Feet Under“ testet seit dem 2. August 2012 wie die Fans auf die Ankündigung einer eventuellen Fortsetzung der im Jahr 2005 abgeschlossenen Serie „Six Feet Under“ reagieren.
Der letzte Teil endet in einem großartig in Bilder gesetzten Finale. Die etwa 20jährige Claire Fisher fährt mit dem Auto von Los Angeles nach New York. Einen Tag zuvor war ihr die ursprünglich zugesagte Stelle in New York abgesagt worden. Sie fährt trotzdem …
Ihre Fahrt begleiten Bilder der weitergeschriebenen Biographien der anderen ProtagonistInnen der Serie. Die Geschichte wird im Jahr 2085 enden.

Zwei von 54 Facebook-Einträgen am 3. August 2012 um 11:20 Uhr
S.T.: „Don’t bring it back no matter how many people wants it. It finished too perfectly.“
S.A.D.M.: „This show.. as much as I would love to have it back, it would ruin the perfection that it was.“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s